Vom Pferd

Wir kaufen unser Pferdefleisch ausschließlich bei der Pferdemetzgerei Barz in Neuwied bei Koblenz!


Pferdesteak mit Pommes, Kräuterbutter und Salat                              Euro 22,50

1 Paar Bratwürste vom Pferd mit Sauerkraut und Kartoffelpüree         Euro  7.90

Rheinischer Sauerbraten vom Pferd mit Rotkohl und Klößen              Euro 17.40

Roulade vom Pferd mit Speckböhnchen und Spätzle                          Euro 18.10


Pferdegulasch mit Spätzle                                                                    Euro 14,50



Warum ausgerechnet Pferd?


Weil Pferdefleisch gesund ist

  • der Equidenpass, den jedes Pferd in Deutschland hat, garantiert, dass keine Antibiotika oder bestimmte andere Medikamente verwendet wurden
  • keine Fütterung mit Tiermehl
  • Pferdefleisch hat einen Fettanteil von 3,5 % (Schwein 35%, Rind 7,5%)
  • hoher Zink- und Eisenanteil, viele Vitamine, geringer Cholesterinanteil
  • der geringe Talkanteil ist für Magen und Leber leicht abbaubar


Weil Tierschutz für Pferdemetzger kein Fremdwort ist

  • Pferdemetzgereien gingen ursprünglich aus der Tierschutzbewegung hervor um Arbeitspferde vor dem Abdecker (auch Schinder genannt) zu bewahren
  • einschläfern ist oft schmerzhafter als Schlachtung
  • wohin mit den niedlichen Fohlen die Kinder in den Ferien auf dem Bauernhof streicheln können, wenn die Ferien vorbei sind?
  • wohin mit Ihrem Pferd, wenn es alt ist? Per Tiertransport nach Italien zum Schlachter?
  • 15.000 Schlachtpferde in Deutschland pro Jahr können die Gnadenhöfe und Tierheime nicht aufnehmen
  • Pferde, die zum Abdecker kommen, werden letztendlich zu Biosprit vergoren


Weil wir wissen, wo das Fleisch herkommt

  • Ralf Barz aus Neuwied/Koblenz ist einer von weniger als 100 Pferdemetzgern in Deutschland
  • Das Unternehmen besteht seit 1886 als Rossschlachterei in Neuwied bei Koblenz und das bereits in 4. Generation!
  • kein Zukauf von Tieren aus osteuropäischen Ländern
  • Schlachttiere werden im Umkreis von 100 km um Neuwied gekauft
  • Fohlen kommen auch aus Auktionen aus Bayern
  • keine Verarbeitung von Schimmeln (Schimmelkrebs)


Weil es schmeckt

  • unsere Vorfahren aßen bereits in der Steinzeit Pferdefleisch
  • das Originalrezept von rheinischem Sauerbraten war noch vor wenigen Jahren ohne Pferdefleisch undenkbar
  • wir haben uns vom Geschmack überzeugt, überzeugen Sie sich selbst!


Sollten Sie noch unsicher sein, ob Sie sich auf dieses Wagnis einlassen möchten, sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen bei dieser Entscheidung. 
Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung.

Ihr Team vom Parkhotel